PKW (B)

Mit dem PKW Führerschein Vorfahrt in Job und Freizeit!

Bei uns lernst du sicher und verantwortungsbewusst zu fahren und der Spaß bei der Ausbildung ist uns wichtig. Neben der Unabhängigkeit vom Bahn und Bus bedeutet der PKW-Führerschein auch deutlich bessere Chancen auf dem Arbeitsmarkt.

Die Fahrerlaubnis B berechtigt zum Führen von Kraftwagen bis 3,5 t Gesamtmasse auch mit leichten Anhängern. Im Privatbereich können bis zu 8 Fahrgästen ohne P-Schein (FzF) befördert werden.

Was kostet die Führerschein-Ausbildung?

Es kommt darauf an, wie viele Fahrstunden bis zur Prüfung benötigt werden.
Bei uns kostet eine Übungsstunde (PKW) nur € 53,00*
Alle Preise und Angebote
Bei uns sind im Grundbetrag das Lehrmaterial, der Theorieunterricht und ein Zugang zum Online-Lern-Programm enthalten. Beachtet auch unsere Sonderangebote!
*Übungsstunde 45 Minuten gültig ab 01.11.22

Infos und Anmeldung?
Telefon: 030 / 890 66 220 oder E-Mail: Direktmail

Zurück

PKW (BE)

Mit der Erweiterung der Fahrerlaubnis B um die Fahrerlaubnis Klasse BE,
darfst du auch einen  PKW mit großem Anhänger fahren.

Mit einem einem Zugfahrzeug der Klasse B kann dann ein Anhänger mit einem zulässige Gesamtgewicht von mehr als 750 kg, bis maximal 3.500 kg gefahren werden. 

Für die Fahrerlaubnis BE muss keine theoretische Prüfung absolviert werden.

Was kostet die Führerschein-Ausbildung?

Es kommt darauf an, wie viele Fahrstunden bis zur Prüfung benötigt werden.
Bei uns kostet eine Übungsstunde BE nur € 63,00*
Unsere aktuellen Preise und Angebote

*Übungsstunde 45 Minuten  gültig ab 01.11.22

Infos und Anmeldung?
Telefon: 030 / 890 66 220 oder E-Mail: Direktmail

Zurück

PKW B96

B96 ist keine eigene Führerscheinklasse, sondern eine Erweiterung deiner Fahrerlaubnis Klasse B, die Dir erlaubt auch mit Anhänger über 750kg zu fahren

Diese Erweiterung besitzt in der gesamten EU-Gültigkeit und wird als Schlüsselzahl 96, in den Führerschein eingetragen.

Der Kurs B96 setzt sich aus einem Theorie- und einem Praxisteil zusammen.
Am Ende des Kurses findet eine 60-minütige Überprüfungsfahrt statt.
Hast du diese Fahrt erfolgreich absolviert, erhältst du eine Teilnahmebescheinigung, mit der du Dir die Kennziffer B96 in den Führerschein eintragen lassen kannst.
Eine theoretische und praktische Prüfung, wie beim Führerschein Klasse BE gibt es nicht.

Du darfst dann mit einem geeigneten Zugfahrzeug auch schwerere Anhänger ziehen, solange die zulässige Gesamtmasse als Kombination aus Zugfahrzeug und Anhänger 4250 kg nicht übersteigen.

Unsere aktuellen Preise und Angebote


Infos und Anmeldung?
Telefon: 030 / 890 66 220 oder E-Mail: Direktmail